Térkép navigáció
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő
3D opciók:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjárás-előrejelzés - Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

ma, hétfő

Über den Niederungen sowie in Beckenlagen im Süden halten sich Nebel und Hochnebel zunächst wieder verbreitet. Abseits des Nebels ist es noch recht sonnig. Im Tagesverlauf ziehen jedoch von Westen her mehr und mehr Wolkenfelder durch und vor allem im Osten und Südosten regnet es örtlich. Der Wind weht schwach bis mäßig, im östlichen Flachland zeitweise auffrischend aus Ost bis Südost.

Frühtemperaturen minus 1 bis plus 8 Grad.

Tageshöchsttemperaturen je nach Sonne und Nebel 4 bis 16 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Westen.

Előrejelzés

Hóelőrejelzés Ausztria

holnap, kedd

Über den flachen Regionen Österreichs sowie großen alpinen Becken hält sich den ganztägig Nebel oder Hochnebel. Örtlich nieselt es dabei. Auch in einigen Alpentälern liegt zunächst Nebel, der sich tagsüber aber allmählich auflöst. Abseits des Nebels überwiegt generell freundliches, zum Teil sonniges, und im Westen auch mildes Wetter. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Süd.

Frühtemperaturen 0 bis 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 15 Grad.

holnapután, szerda

Über den Niederungen sowie den alpinen Becken bleibt der Hochnebel ganztägig zäh. Sonst setzt sich nach etwas Frühnebel rasch die Sonne durch, vor allem auf den Bergen ist es nach wie vor ungetrübt sonnig und mild. Der Wind weht im Donauraum und am Alpenostrand mäßig bis lebhaft, sonst nur schwach aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen zwischen minus 2 und plus 6 Grad.

Nachmittagstemperaturen 2 bis 5 Grad bei Dauernebel, bis zu 15 Grad mit Sonne im Westen.

csütörtök

Tief gelegene Regionen verbleiben größtenteils unter einer kompakten, recht beständigen Hochnebeldecke. In den Tälern im Westen und entlang der Alpennordseite setzt sich hingegen rasch die Sonne durch, nur ganz im Südwesten ist es dichter bewölkt. Der Wind weht im östlichen Flachland teils lebhaft, sonst schwach bis mäßig aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen minus 3 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen 0 Grad örtlich im Waldviertel und bis zu 14 Grad im Westen.

péntek

In den typischen Nebelregionen in den Niederungen im Norden, Osten und Süden des Landes bleibt es abermals oft trüb. Oben auf den Bergen sowie im Westen und im Alpenvorland ist es hingegen teils sonnig, teils wolkig. Nur im Südwesten gibt es zeitweise dichtere Wolken, meist bleibt es auch hier trocken. Um den Alpenostrand weht mäßiger bis lebhafter Südostwind, sonst bleibt der Wind meist schwach.

Frühtemperaturen minus 2 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 1 bis 14 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%