Térkép navigáció
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő
3D opciók:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjárás-előrejelzés - Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

ma, péntek

Verbreitet scheint die Sonne. Am Nachmittag bilden sich örtlich Haufenwolken und besonders im Bergland vereinzelt teils gewittrige Regenschauer. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.

Tageshöchsttemperaturen 18 bis 23 Grad.

Előrejelzés

Hóelőrejelzés Ausztria

holnap, szombat

Sehr sonnig startet der Tag. Beginnend im Südosten kommt es bereits am Vormittag aber zur Bildung von Quellwolken und einzelnen kurzen Regenschauern, um die Mittagszeit und am Nachmittag ist dann generell im Bergland mit verstärkter Haufenwolkenentstehung und lokaler Schauertätigkeit zu rechnen. Auch einzelne Gewitterzellen können sich bilden. Zwischendurch scheint überall aber die Sonne, bei nur geringer Bewölkung am häufigsten im Norden. Der Wind weht schwach bis mäßig, im westlichen Donauraum teils auch lebhaft aus Richtungen um Ost.

Frühtemperaturen 4 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 19 bis 24 Grad.

holnapután, vasárnap

Zunächst ist es meist noch sonnig. Im Tagesverlauf entstehen aber vorwiegend im Bergland sowie generell im Süden und Südosten einige Quellwolken und am Nachmittag lokale Regenschauer und Gewitter. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, nur im oberösterreichischen Zentral- und Donauraum auch lebhaft aus östlichen Richtungen.

Frühtemperaturen 6 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 16 bis 23 Grad.

hétfő

Meist überwiegt der sonnige Wettercharakter. Zwar entstehen tagsüber vor allem im Bergland und generell im Osten und Südosten zahlreiche Quellwolken. Die Neigung zu lokalen Regenschauern und Gewittern ist aber meist nur über dem Bergland etwas erhöht. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen 5 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

kedd

Von Südwesten her ziehen ausgedehnte Wolkenfelder auf. Damit breiten sich im Tagesverlauf auch Regen und Regenschauer über Vorarlberg, Tirol, Osttirol und Kärnten bis nach Oberösterreich und in die Obersteiermark aus. Weiter im Nordosten bleibt es trocken, hier zeigt sich zunächst auch noch länger die Sonne. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost.

Frühtemperaturen 7 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 24 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%