Térkép navigáció
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő
3D opciók:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjárás-előrejelzés - Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

ma, kedd

Im Bergland der Alpennordseite gibt es regional noch stärkere Bewölkung und letzte Schnee- oder Regenschauer. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber zwischen 800 und 1300m. Sonst scheint meist die Sonne. Im Osten bläst lebhafter Wind aus West bis Nordwest. Der Wind flaut aber bis zum Abend weitgehend ab.

Tageshöchsttemperaturen 6 bis 11 Grad.

Előrejelzés

Hóelőrejelzés Ausztria

holnap, szerda

Im Westen und an der Alpennordseite gibt es zum Teil länger anhaltenden Regen oder Schneefall, sonst regnet es seltener und es scheint besonders im Flachland des Ostens und im Süden zeitweise länger die Sonne. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber zwischen 500 und 800m. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest.

Frühtemperaturen minus 3 bis plus 5 Grad.

Tageshöchsttemperaturen 3 bis 11 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Süden.

holnapután, csütörtök

Besonders entlang der Alpennordseite und im Westen schneit es zeitweise, zum Teil auch bis in tiefe Lagen. Überall sonst ist es teils sonnig, teils stärker bewölkt und nur örtlich gibt es geringen Niederschlag bei einer Schneefallgrenze von 400 bis 800m. Es bläst lebhafter bis stürmischer Wind aus Nordwest bis Nord, mit regionalem Nordföhn an der Alpensüdseite.

Frühtemperaturen minus 3 bis plus 3 Grad.

Tageshöchsttemperaturen 0 bis 8 Grad.

péntek

An der Alpennordseite vom Tiroler Unterland bis ins Mariazellerland überwiegen die Wolken und dort schneit es immer wieder. In Staulagen anhaltend, sonst gehen nur einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer nieder. Die Schneefallgrenze liegt zwischen tiefen Lagen und 500m Seehöhe. Trocken und oft auch sonnig ist es im Süden, aber auch im äußersten Westen und im östlichen Flachland. Der Wind bläst mäßig bis lebhaft, im Süden auch stark aus Nordwest bis Nord.

Frühtemperaturen minus 5 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 8 Grad.

szombat

Im ganzen Land macht sich Hochdruckeinfluss bemerkbar. Somit ist es verbreitet trocken und oft zeigt sich auch die Sonne. Dazu bläst mäßiger bis lebhafter Wind aus West bis Nordost.

Frühtemperaturen minus 7 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 11 Grad, mit den höchsten Werten im Süden.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%