Térkép navigáció
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő
3D opciók:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjárás-előrejelzés - Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

ma, csütörtök

Über den Bergen und im Süden ist es oft wolkenverhangen, dazu regnet es gebietsweise länger und im Süden stellenweise auch noch kräftig. Entlang der Alpennordseite lockert es ab und zu auf, einzelne Schauer ziehen aber noch durch. Freundlicher mit mehr Sonne ist es hingegen im Norden. Hier bleibt es trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest.

Tageshöchsttemperaturen 16 bis 26 Grad.

Előrejelzés

Hóelőrejelzés Ausztria

holnap, péntek

Östlich der Linie Linz-Klagenfurt startet der Freitag noch mit einigen dichten Wolken. Vor allem in Kärnten und in der Steiermark regnet es örtlich noch leicht. Von Westen setzt sich jedoch im Tagesverlauf schließlich überall sonniges und trockenes Wetter durch. Der Nachmittag verläuft über weite Strecken sogar wolkenlos. Der Wind kommt anfangs noch aus Nordwest, während der zweiten Tageshälfte zunehmend aus südöstlichen Richtungen, weht allerdings nur schwach.

Von 7 bis 18 Grad während der Morgenstunden steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 22 bis 27 Grad.

holnapután, szombat

In Vorarlberg zeigen sich den ganzen Tag viele dichte Wolken und kaum die Sonne. Um die Mittagszeit setzt außerdem Regen ein. Diese Wolken und Niederschläge breiten sich im Tagesverlauf langsam ostwärts aus und erreichen bis zum Abend das westliche Oberösterreich, Salzburg und Osttirol. Mitunter sind sogar Gewitter eingelagert. Im Vorfeld scheint jedoch hier noch einmal die Sonne. Weiter im Osten überwiegt hingegen ganztägig sonniges und trockenes Wetter. Lediglich vereinzelt gibt es ein paar Schönwetterwolken oder dünne Schleierwolken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West, nur im östlichen Flachland frischt der Südostwind zeitweise lebhaft auf. 8 bis 16 Grad zeigt das Thermometer in der Früh. Im Tagesverlauf erwärmt sich die Luft auf 23 bis 29 Grad.

vasárnap

Am Morgen ist es vielerorts stärker bewölkt und gebietsweise kommt es auch zu einigen Regenschauern. Tagsüber wechseln sonnige Phasen mit zum Teil dichterer Quellbewölkung. Vor allem inneralpin und im Süden bleibt die Schaueranfälligkeit recht hoch, örtlich bilden sich auch Gewitterzellen. Am sonnigsten dürfte es im nördlichen Flachland werden.Meist nur schwach windig.

Frühtemperaturen 13 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 22 bis 29 Grad.

hétfő

Bis auf ein paar meist flache nachmittägliche Quellwolken über den Bergkämmen wird es im Großteil Österreichs sehr sonnig und hochsommerlich warm. Nur ganz im Osten und Südosten können sich zeitweise Wolkenfelder bemerkbar machen, es bleibt voraussichtlich trocken. Meist nur schwacher Wind.

Frühtemperaturen 12 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 32 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%