Térkép navigáció
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő
3D opciók:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Mendrisiotto und Basso Ceresio: Szabadság Mendrisiotto und Basso Ceresio - Utazások Mendrisiotto und Basso Ceresio

Mendrisiotto und Basso Ceresio

Mendrisiotto und Basso...

Deutsch italiano

Das Mendrisiotto und Basso Ceresio ist eine kleine geographische Region, deren Form einem Dreieck ähnelt. Sie reicht nach Süden bis an die italienisch-schweizerische Grenze und ist nicht weit entfernt von Lugano, dem Langensee, von Como und Varese. Dank seiner Lage „an den Toren der Schweiz“ sowie der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur ist dieses kleine Gebiet eine wichtige kommerzielle und touristische Transitzone geworden.

Wer die Gelegenheit hat, diese Gegend aus der Nähe zu betrachten, wird ein kleines Paradies entdecken. Man findet sich inmitten lieblicher Landschaften, zarten Hügeln und grünen Anhöhen, die von den Farben einer sich ständig ändernden Natur bemalt werden. Inmitten von Eichen, Tannen und Birken entstehen friedliche Oasen, in denen man sich der Stille der Natur hingeben kann.

In dieser kleinen Region gibt es vieles zu entdecken: den ruhigen See, die milden Linien der Hügel, das sanfte Flachland und die von Weinbergen übergezogenen Anhöhen. Man bestaunt die hohen und würdevollen Bergspitzen, die am See gelegenen Dörfer und die kleinen Orte, die sich an den steilen Hängen des Berges eng aneinander schmiegen.

Der Aufenthalt in dieser kontrastreichen Region ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Im Frühling, wenn die Kraft der Natur in Gärten und Wäldern erwacht. Im Sommer, wenn man unter den schattigen Pergolas der „Grotti“ oder am Seeufer Abkühlung sucht. Im Herbst, wenn sich die Landschaft mit bunten, prächtigen Farben schmückt. Und nicht zuletzt im Winter, der hierzulande meistens mild und schneelos ist.

Text: www.mendrisiotourism.ch


Freizeittipps Mendrisiotto und Basso Ceresio

Der Berg Monte San Giorgio (seit 2003 UNESCO Welterbe) liegt zwischen den südlichen Ausläufern (Porto Ceresio und Riva San Vitale) des Luganersees
Térkép
Der Park der Breggia Schluchten zieht sich auf einer Strecke von etwa 1,5 km dem gleichnamigen Fluss entlang und deckt eine Gesamtfläche von 1,5 km2 in den Gemeinden Balerna, Castel San Pietro,...
Der Naturpark Pre Murin ist ein im Bundesinventar der Flachmoore von nationaler Bedeutung eingetragenes Schutzgebiet
Der Ursprung dieses Festes geht auf den zweiten Weltkrieg zurück

Alle Freizeittipps anzeigen


Kapcsolat Mendrisiotto und Basso Ceresio

Via Lavizzari 2, 6850 Mendrisio

Telefon:
+41 91 641 30 50
Mendrisiotto und Basso Ceresio
FAX:
+41 91 641 30 59
E-Mail:
info@mendrisiottoturismo.ch
Homepage:
http://www.mendrisiotourism.ch

Kérdés és Prospektusrendelés Szállások


Letzte Kommentare

Keine Kommentare

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%