Térkép navigáció
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő
3D opciók:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Időjárás Weinebene - Időjáráselőrejelzés Weinebene - Időjárásjelentés

Időjárás Weinebene

Új: bergfex/Időjárás iOS és Android

Hegy (1.886m) | Völgy (1.580m)

Weinebene 1.580m
Ma, 06:00
felhőtlen
Csapadék: 10%
Vihar: 0%
3
°C
Forrás: bergfex.at/ZAMG
06:00
3°C
07:00
3°C
08:00
3°C
09:00
4°C
10:00
6°C
11:00
7°C
13:00
8°C
16:00
7°C
19:00
6°C

9-Tagesprognose Weinebene (1.580m)

ma
8°C
2°C
-
-
5%
6h
8°C
4°C
-
-
5%
10h
8°C
3°C
-
-
65%
9h
7°C
3°C
-
0,5l
25%
4h
7°C
5°C
-
0,2l
30%
4h
8°C
7°C
-
7l
-
1h
8°C
7°C
-
5l
-
-
6°C
3°C
-
0,2l
-
1h
4°C
3°C
-
6l
-
1h

ma, szombat

Nebel und Hochnebel werden vor allem in den östlichen Becken Kärntens beständiger, es kann bis in den Nachmittag hinein nebelig trüb bleiben. In den Tälern Oberkärntens löst sich der Nebel meist bis Mittag auf, hier wird es dann überall recht sonnig. Zeitweise wird die Sonne von höheren Wolken etwas getrübt.

Frühtemperaturen -1 bis 4 Grad, Höchstwerte mit viel Sonne bis 14 Grad, im Klagenfurter Becken stellenweise nur um 8 Grad. In 2000m bis 7 Grad.

Webcams Weinebene

holnap, vasárnap

Am Sonntag zeigt sich der Himmel außerhalb der Nebelzonen in Kärnten oft wolkenlos und es wird strahlend sonnig. Im Klagenfurter Becken und im Unterland kann sich aber Nebel und Hochnebel zäh halten, regional könnte hier der Nebel auch beständig bleiben.

Frühtemperaturen 0 bis 5 Grad, Höchstwerte mit Sonne bis 14 Grad, im Südosten mit Nebel stellenweise nur um 8 Grad.

holnapután, hétfő

Am Montag zunächst über den Becken und Tälern wieder Nebel und Hochnebel. Darüber beginnt der Tag noch sehr sonnig, am Nachmittag ziehen dann in hohen Schichten vermehrt Wolken auf. Durch den kräftig auflebenden Südwestwind sollten sich am Nachmittag auch im Klagenfurter Becken und östlich davon auflösen mit Chancen auf sonnige Phasen.

Frühtemperaturen 0 bis 5 Grad, Höchstwerte 9 bis 14 Grad.

kedd

Am Dienstag dominiert in Oberkärnten meist schon starke Bewölkung und vor allem im Südwesten werden Regenschauer häufiger. Von Hermagor ostwärts lockert der Föhn die Wolken immer wieder auf und es zeigt sich zwischendurch die Sonne. Meist bleibt es hier noch trocken.

szerda

Am Mittwoch ist der Himmel in Oberkärnten meist bedeckt und es regnet verbreitet und zwischen Hermagor und Maria Luggau sowie im oberen Drautal auch intensiv. Östlich von Villach sind nur kurze Regenschauer zu erwarten, regional bleibt es auch trocken und der kräftige, föhnige Südwestwind lockert die Wolken zwischendurch wieder auf.

Hóelőrejelzés Karintia

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%