Időjáráselőrejelzés Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

Térkép
Karte ausblenden

Ma, hétfő

Der Tiefdruckeinfluss nimmt heute von Südwesten her im Laufe des Tages zu. Auch die letzten Sonnenlücken im Alpenvorland schließen sich und Niederschläge breiten sich aus. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 700m in Vorarlberg und 1400m in Teilen Kärntens. Bis zum Abend beginnt es auch in Salzburg und in der Obersteiermark zu regnen oder schneien. In den übrigen Regionen bleibt es bis zum Abend noch weitgehend trocken. Der Wind weht schwach, im Osten meist mäßig aus Südost. Tageshöchsttemperaturen 3 bis 8 Grad.

Előrejelzés

Holnap, kedd

Zwischenhocheinfluss bringt vielfach ruhigeres und sonnigeres Wetter bei meist aufgelockerter Bewölkung. Im Osten und Nordosten bleiben mit dem abziehenden Tiefdruckkomplex hingegen noch mehr Wolken zurück, die anfangs auch noch etwas Niederschlag bringen. Oberhalb von 500 bis 900m schneit es. Am Nachmittag klingt der Niederschlag überall ab und regional zeigt sich noch die Sonne. Es weht schwacher bis mäßiger, im Osten mitunter lebhafter Wind aus West. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 8 Grad.

Holnapután, szerda

Ein Frontenausläufer streift von Norden her mit ein paar Wolkenfeldern sowie lokalen Regen- und Schneeschauern. Schneefallgrenze 400 bis 800m Seehöhe. Sonst ist es überwiegend sonnig, allerdings in den Tälern auch zum Teil länger nebelig, nur im Westen halten sich allgemein dichtere Wolken. Am Nachmittag bekommen auch die Regionen im Norden und Osten noch etwas Sonne ab. Im Donauraum kommt Westwind auf. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 7 Grad.

Csütörtök, 08.12.

In der Westhälfte gibt es voraussichtlich einige Sonnenfenster, alpennordseitig machen sich auch leichte Föhneffekte bemerkbar. Regional gibt es aber tiefe Wolkenschichten oder auch Hochnebel. Nach Osten hin ist es zumindest über den Niederungen oft ganztägig trüb durch tief hängende Bewölkung und es kann mitunter zu leichtem Schneefall, Schneeregen oder auch Schneegrieseln kommen. Der bodennahe Wind weht vielerorts nur schwach. Frühtemperaturen minus 6 bis plus 1, Tageshöchsttemperaturen meist zwischen 0 und plus 6 Grad.

Péntek, 09.12.

Letzte Wolkenlücken schließen sich auch auf der Alpennordseite, von Süden her überzieht ein mächtiger Wolkenschirm nach und nach den Großteil Österreichs und es kommt auch zu Niederschlägen. Die Schneefallgrenze liegt im Norden teils in tiefen Lagen, im Süden steigt sie hingegen bis gegen 2000m Seehöhe an. Am Alpenostrand und auf den Bergen legt der Wind aus Südost bis Süd zu und bläst dann zum Teil lebhaft oder sogar recht kräftig. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 3, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 8 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

15:30
Hóelőrejelzés Ausztria
h
k
sze
cs
p
szo
Síidő
Unterkünfte finden Österreich
Értékelések
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
További találatok (Entfernung > 25km)
Mind %count% Keresési eredmények
%name% %region%
%type% %elevation%