Térkép navigáció
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő
3D opciók:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Etappe 10 - Panoramaweg Südalpen: Gh. Riepl - Feistritzer Spitze- Bleiburg - Fernwanderweg - Túra Karintia

Etappe 10 - Panoramaweg Südalpen: Gh. Riepl - Feistritzer Spitze- Bleiburg

Etappe 10 - Panoramaweg Südalpen: Gh. Riepl - Feistritzer Spitze- Bleiburg

Etappe 10 - Panoramaweg...


Fernwanderweg

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Nehézség
schwierig
Kiindulópont
Parkplatz Gh. Riepl
Fényképek
Beste Jahreszeit
jan
febr
márc
ápr
máj
jún
júl
aug
szept
okt
nov
dec
Leírás

Wanderung ohne schwierige Anstiege, aber mit ca. 22 km nicht zu unterschätzen. Dafür gibt es einen längeren Abstieg und das Etappenende in der Ebene bis Bleiburg dauert auch noch einmal ca. 1.5-2 Stunden. Die Petzen als Grenzberg eröffnet weite Blicke über Südkärnten, das Jauntal bis zur Saualm. Wer es bei dieser Etappe etwas gemütlicher haben will, nützt die Petzen Bergbahn talwärts als Transportmittel.

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Gasthof Riepl auf der Luscha  geht man entlang der Luscha-Landesstrasse, vorbei an der Friedenskirche, ca. 1,2 km zur Abzweigung Luschaalm, und weiter   auf der Forststrasse, (Weg Nr. 603 – Kärntner Grenzweg)   bis zur Luschaalm (1250m). Von dort in   Richtung Osten, anfangs Forststrasse dann alpiner Wanderweg, vorbei an der Jagdhütte „Petzenstall“ entlang des Weges Nr. 603 durch Hochwald und später Latschenfelder auf den Gipfel der Feistritzer Spitze (2114m). Der Abstieg erfolgt   in südöstliche Richtung (Weg Nr. 603) über den Knieps (2110m) und den Kniepssattel (2012m) zur Bergstation der Petzenlifte. Von dort führt der Wer Nr. 6038( Kärntner Grenzweg )zur Krischa-Hütte (nicht bewirtschaftet). Der letzte Abschnitt dieser Wanderung führt vorbei am Ort Feistritz ob Bleiburg über dem Karawankenwanderweg  (WegNr. 603, 03) in die Stadt Bleiburg. 

Höchster Punkt
2.088 m
Zielpunkt
Bleiburg
Höhenprofil

Felszerelés

Berg- und Wanderausrüstung mit aufgeladenem Handy, Erste Hilfe-Paket, Regenschutz

Sicherheitshinweise

Schöne, gut markierte und begehbare Wanderwege.

 

Tippek

Die Petzen sind auch im Winter ein sehr beliebtes Skigebiet.


Autor

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%