Keresés ()
Ebenen einblenden
Síterületek
Sífutás
Szállások
Nyár
Vándortúrák
Alpintouren
Wintertouren
Kerékpáros túrák
Lauftouren
Tófürdő

BERGFEX: Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjárás-előrejelzés - Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

Térkép

Ma, kedd

Vor allem am Vormittag schneit es noch recht verbreitet, nur im Westen bleibt es trocken und die Wolken lockern von Vorarlberg bis ins westliche Oberösterreich mehr und mehr auf. Am meisten schneit es vom östlichen Niederösterreich bis in die Südsteiermark, anfangs auch noch in Kärnten, hier lässt der Schneefall aber bald nach. Die Schneefallgrenze steigt nach und nach auf etwa 500m. Am Nachmittag klingt der Niederschlag großteils ab, nur vom Weinviertel bis ins Burgenland schneit es auch noch bis zum Abend ein wenig, wenn auch lange nicht mehr so intensiv, außerdem steigt die Schneefallgrenze weiter. Der Wind weht schwach bis mäßig, im westlichen Donauraum teils auch lebhaft aus östlichen Richtungen.

Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 10 Grad, mit den höchsten Werten im Westen.

Előrejelzés

Holnap, szerda

Im Norden, Osten und Südosten überwiegen Nebel und Hochnebel und gebietswiese kann es auch nieseln. Im Bergland und generell im Westen und Südwesten überwiegt der Sonnenschein, lediglich am Bodensee muss mit Hochnebel gerechnet werden. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Süd.

Frühtemperaturen minus 5 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Sonne 2 bis 8 Grad.

Holnapután, csütörtök

Das Wetter ändert sich kaum. Im Norden, Osten und Süden startet der Tag trüb durch Nebel oder Hochnebel, im Westen und im Bergland ist es von der Früh weg sonnig. Tagsüber lockert es dann auch in Oberösterreich, im südlichen Mostviertel und zum Teil in Kärnten auf, sonst bleibt es nebelig trüb mit zeitweiligem Nieselregen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen minus 2 Grad bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Sonne zwischen 2 und 8 Grad.

Péntek

Vom Waldviertel über das Weinviertel bis in die Südoststeiermark bleibt es den ganzen Tag über nebelig trüb. Ganz im Norden können vereinzelt noch ein paar Regentropfen fallen. Im übrigen Österreich überwiegt nach rascher Auflösung von Frühnebelfeldern der Sonnenschein. Ganz im Westen ziehen gegen Abend hin Wolken auf. Am Alpenostrand bläst mäßiger Wind aus Südost bis Süd ansonsten bleibt es eher windschwach.

Frühtemperaturen minus 5 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen 4 und 7 Grad in den trüben Regionen, und zwischen 8 und 11 Grad in den sonnigen Gebieten.

Szombat

Im Süden ist es von der Früh weg trüb, und es regnet vor allem in Osttirol und Kärnten immer wieder. Die Schneefallgrenze liegt meist zwischen 1600 und 2300m. In Niederösterreich, Wien, Burgenland und weiten Teilen der Steiermark ist es ebenfalls trüb durch Nebel und Wolkenfelder. Örtlich kann es auch geringfügig regnen. Einzig von Vorarlberg bis Salzburg sind regional sonnige Abschnitte dabei. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Osten sowie auf den Bergen auch lebhaft aus Ost bis Süd.

Frühtemperaturen 0 Grad bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 10 Grad.

Quelle: ZAMG

Wetterradar Ausztria
Csapadék előrejelzés Ausztria
k
sze
cs
p
szo
v
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Értékelések

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%