BERGFEX-Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjáráselőrejelzés Ausztria - Időjárás-előrejelzés - Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

Időjáráselőrejelzés Ausztria

Térkép
Karte ausblenden

Ma, kedd

Nur langsam verlässt uns ein Störungsausläufer in Richtung Osten, auch entlang der Alpennordseite ist es tagsüber noch unbeständig. Die Sonne kommt vor allem am Nachmittag aber schon überall recht häufig durch. Trocken bleibt es im Süden, hier gibt es landesweit auch die meisten Sonnenstunden. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand und im östlichen Flachland vorübergehend auch lebhaft aus Nordwest. In der Bergwelt Vorarlbergs und Tirols dreht die Strömung hingegen schon auf Süd und seichter Föhn beginnt sich ab der zweiten Tageshälfte aufzubauen. Frühtemperaturen 9 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 26 Grad.

Előrejelzés

Holnap, szerda

Das Durchschwenken einer Kaltfront bringt die nächste Wetterumstellung. Während es in östlichen und südlichen Landesteilen in den ersten Stunden noch trocken und zeitweise sonnig ist, regnet es weiter in Richtung Westen häufig. Wenn die Front am Nachmittag Kärnten, den Südosten der Steiermark und das Burgenland erreicht, sind hier mitunter auch Gewitter eingelagert. In Vorarlberg und Tirol beginnt sich das Wetter zur selben Zeit hingegen schon zu beruhigen. Der Wind weht meist schwach, im Donauraum kurzzeitig auch mäßig bis lebhaft aus westlichen Richtungen. In der Früh 8 bis 13 Grad, tagsüber 15 bis 22 Grad.

Holnapután, csütörtök

Von der letzten Störungszone bleiben vor allem noch Wolkenfelder zurück, die aber selbst in den Bergen nur noch vereinzelt leichte Niederschläge bringen können. Es ist aber merklich kühler als zuletzt. Am Nachmittag lockert es immer häufiger auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand lebhaft aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen 5 bis 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 19 Grad.

Péntek, 01.10.

Über der Osthälfte besteht Hochdruckeinfluss, von Nordwesten her geht der Luftdruck etwas zurück. Damit liegt der Ostalpenraum zunehmend in einer südlichen Strömung, alpennordseitig wird es leicht föhnig. Tagsüber bleibt es verbreitet gering bewölkt und recht sonnig und auch wieder etwas milder. Lebhafter Wind aus südlichen Richtungen am Alpenostrand. Frühtemperaturen je nach Wind 4 bis 10 Grad. Tageshöchsttemperaturen 16 bis 22 Grad.

Szombat, 02.10.

Der Ostalpenraum verbleibt unter relativ hohem Druckniveau, jedoch verstärken sich die Druckunterschiede zwischen Alpensüd- und Nordseite weiter. Damit ist es verbreitet sonnig, im Osten teils wolkenlos. An den Nordflanken entlang des Alpenhauptkammes ist es föhnig. Gegen Abend erreichen hohe, dünne Wolkenfelder den Westen Österreichs. Am Alpenostrand bläst lebhafter Wind aus südlichen Richtungen. Frühtemperaturen je nach Wind 3 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei Föhn bis zu 22 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

06:30
Csapadék előrejelzés Ausztria
h
k
sze
cs
p
szo
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Értékelések

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

További találatok (Entfernung > 25km)

Mind %count% Keresési eredmények

%name% %region%
%type% %elevation%